iomio´s FellNasen

anidog1

Die hab ich LIEB und die sind mir sehr wichtig……

Warum ich die LIEB habe ……..
sehe Dir die folgenden Bilder an und Du weißt warum!

Ich hoffe nur, daß Du diese Bilder mindestens so schön
findest wie ich!

ciao und bis später

pacroc2

Paco und Rocco!

Leider musste ich mich 2007 von den beiden Jungs trennen. Es gab immer häufiger Streit zwischen Nela und Paco sogar mit schweren Verletzungen! 🙁

scaredmouserocco3

bandit200103

Mein Dicker!

Am 25.06.2007 ist mein Dicker gestorben. Ich werde Ihn nie vergessen!!

HDL mein Kleiner!

die drei 2006timmy und nela 10 2007timmy_nela_im_Wasser

05.09.2016

Nela´s Geschichte

 

Canela ( so heißt sie eigentlich meine  ) kam vor über 11 Jahren zu uns !

Sie wurde in Malaga aus einem *Lager* gerettet wo man Welpen eingesperrt hielt die
vermutlich sehr große Hunder werden würden. Dort hat man ihr den Schwanz gebrochen
und ihr Zigaretten auf dem Kopf ausgedrückt ! Dort hat man versucht einen agressiven
Hund aus ihr zu machen !

Sie wurde mit kanpp 4 Monaten dort gerettet und kam in ein Lager für Strßenhunde und
dort hab ich sie dann entdeckt und zu uns geholt.

Damals lebte Bandit noch und er hat sich sofort in die Maus verliebt und ist ihr nicht mehr
von der Seite gegangen.

Voller Zecken und Flöhe und ansonsten nur Haut und Knochen….so holte ich sie in Düsseldorf am Flughafen ab.

Die Ohren waren Zentimeter dick von den Zecken die bis in die Ohren rein gingen. Es gab keine Stelle….egal ob Ohren, Nase, Augen und sogar an und in der Scheide  wo diese *Blutsauger* sich festgesetzt hatten. Es grenzte fast an ein Wunder das diese Maus sich innerhalb von 3 Wochen soweit erholt hatte, dass sie große Spaziergänge mit Bandit und mir machen konnte !

Aber sie hat gekämpft und allen Unkenrufen zum trotz überlebt.

Seit ein paar Monaten hat sie Probleme mit ihrem rechten Bein. Erst war / hatten wir die Vermutung das ihr die Verletztung von vor vier Jahren Probleme macht. Dann stellte sich raus, dass sie einen Knick in der Wirbelsäule hat …… wir haben gekämpft und alles getan…aber es wurde nicht wirklich besser.

Heute waren wir wieder beim Arzt und jetzt wissen wir was Nela hat.

Knochenkrebs !!!

Der Krebs hat in kanpp drei Monaten fast den ganzen Knochen vom rechten Bein zerfressen ……….

Nela wird sich nie wieder richtig erholen…..ich kann ihr nur helfen nicht zu starke Schmerzen zu haben und ihr die letzten Tage die sie noch hat so schön wie möglich zu gestalten. Mit Leckerchen und ihrem Lieblingsfutter…..draussen in der Sonne liegen oder einfach nur neben mir im Bett !!

Es tut so unenlich weh und ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll….kann….

R.I.P.
R.I.P. Bandit und Nela Ich werde Euch nie vergessen

 

Am 21.07.2017 ist Leya bei uns eingezogen.
Sie ist eine 7 Jahre alte Hündin aus Spaninen die nicht
besonders gut behandelt wurde.

Voller Angst, ohne Vertrauen und immer auf der Flucht.

Ich weiß nicht, ob wir ihr die Angst jemals komplett nehmen können,
aber ich denke wir Drei werden es schaffen Leya ein
relativ normales Leben geben zu könen.

Mit Timmy und Paula als Hundetrainer wird das 100% klappen.

Hier mal ein paar Fotos von den ersten 3 Wochen
mit Leya als neues Rudelmitglied ♥